Jeder Mensch ist anders.

Unser Körper zeigt verschiedene Symptome des Unwohlseins.Im täglichen Leben ordnen wir diesen Symptomen schnell Strategien der Behandlung oder Medikamente,Nahrungsergänzungsmittel zu.Oft folgt dann die Enttäuschung weil  der erwartete Erfolg nicht eintritt oder sogar zusätzliche Beschwerden auftreten.Um ganz individuell vorgehen zu können nütze ich den Armlängentest um den betroffenen Körper zu befragen.Wie funktioniert das ?

Der Armlängentest beruht auf einem neurologischen Reflex.

Er sorgt dafür,dass sich im Stressmodus (z.Bp.durch ein Nahrungsmittel,Kosmetikprodukt,Zahnfüllungsmaterial…) welches ich in Form einer Testphiole auf den Körper lege, reagiert.

Dies zeigen die Muskel indem sie sich auf einer Körperseite anspannen was unterschiedliche Armlängen zur Folge hat.

Unser Gehirn schüttet bei negativen Impulsen ein Neuropeptid aus,das starke Muskeln im wahrsten Sinne des Wortes schwach macht.

Ist der Körper mit einem Produkt einverstanden,erzeugt es keinen Stress und die Arme bleiben gleich lang.

So arbeiten Herz und Verstand zusammen.Unser Herz verrät uns was unser Verstand nicht zu sagen wagt.

Mit dem Armlängentest kann ich somit sämtliche Substanzen als auch die Dosiermenge und Kombination mit aneren Stoffen  ganz individuell  für Sie austesten.