loading...
CLOSE



Inner Wise

 

Beispiel aus meiner Praxis:

Eveline 34 Jahre alt, kommt zu mir in die Praxis. Sie hat seit längerer Zeit  keine Partnerschaft. Die Fehler sucht Sie bei Sich. Ihre Freundinnen bezeichnen Ihr Verhalten oft als zickig und klammernd, berichtet Sie frustriert.

Mit den Ratschlägen aus Ihren Umfeld, Sie solle doch Altes loslassen, kann Sie nichts anfangen. Während der“ Inner Wise“ Behandlung stellt sich heraus dass Eveline massive Verlustängste hat. Im Alter von 5 Jahren erkrankte Evelines  Mutter schwer und Sie wurde mit Ihrem Bruder bei Ihrer Tante untergebracht. Der Vater, von Beruf Fernfahrer konnte seine Kinder nicht versorgen. Nach nahezu einem Jahr verstarb Ihre Mutter. Der  Vater hatte kurz darauf eine Frau kennengelernt und wollte mit Ihr seinen  Kindern wieder eine „Familie“ bieten. Trotz Widerstand musste Eveline den vertraut gewordenen Platz bei Ihrer Tante verlassen. Mit Ihrer Volljährigkeit hatte Sie Ihre erste Beziehung und  wurde sofort schwanger. Ihr Partner verheiratet, nötigte Sie zu einer Abtreibung,beendetete aber dann kurz darauf die gemeinsame Partnerschaft.

Mit den“ Inner Wise“ Werkzeugen haben wir im Behandlungsverlauf  die mit Stress getesteten Ebenen bearbeitet und unterstützt.

Eveline spürte Erleichterung, Ihre Ängste konnte Sie verstehen und fühlte sich gleichzeitig freier für eine neue Beziehung. Mit Begeisterung machte Sie Ihre Hausaufgaben und stellte sich Ihren Ängsten erfolgreich. Das Vertrauen in Sich selbst und Ihren Mitmenschen gegenüber hat sich spürbar verbessert.

 

IMPRESSUM | PARTNERFIRMEN